13. November 2019 Aus Von OT-Team

OT-Arbeit

OT? Offene TürDie Offene Kinder- und Jugendarbeit in Laer richtet sich anMenschen im Alter von 6 bis 21 Jahren. OT Arbeit ist geprägtdurch eine Willkommenskultur. Das bedeutet Zeit für Gesprächeund gemeinsame Aktionen. Offene Arbeit definiert sich dadurch,dass jeder unter pädagogischer Begleitung die Angebote undRäumlichkeiten nutzen kann. Der offene Kinder- und

Jugendbereich zeichnet sich aus,

– durch den Charakter der Freiwilligkeit.

Kinder und Jugendliche

können sich treffen ohne sofort in vielfältige pädagogischeAktivitäten eingebunden zu werden. Gleichzeitig ist hier derOrt, an dem die pädagogischen MitarbeiterInnen dieAngebote des Hauses bekannt machen und für dieseAngebote motivieren.– als einen Ort, an dem sich Kinder und Jugendliche selbstverwirklichen können.– als einen Ort der Geborgenheit und des Vertrauens.

In der OT Laer bieten wir an:

– Freizeitgestaltung

– Gruppen und Projekte

– Sonderaktionen und Feste in den Ferien und an Wochenenden

– Hilfe bei Schularbeiten und Bewerbungen

– Begleitung in Problem- und Krisensituationen